Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Einen richtigen Krimi machte Herr Wendlandt aus der Verkündung der diesjährigen Siegerin des Vorlesewettbewerbs...

Auch die Entscheidung der Jury zuvor war ein echter Thriller. Mit 57 zu 56 Punkten konnte am Ende nach wochenlangem Üben und den Klassenwettbewerben in der 6a und der 6b Arina Alwarski (6b) den Preis abräumen. Mit ihrem ausgewählten Buch „Schwesterherz – Rache ist süß“ von Allan F. Jones und dem Vortrag einer unbekannten Textstelle aus „Ella in der Schule“ von Timo Parvela konnte Arina die Jury überzeugen. Ihre Mitstreiterin Sara Prosic (6a) überzeugte ebenfalls mit einem sehr lebhaften Vortrag aus dem Klassiker „Die drei Fragezeichen“. Am Ende konnte aber nur eine gewinnen. Die Realschule am Goldberg gratuliert Arina Alwarski!