Wiederaufnahme des Unterrichts am 15.6. / Schreiben der Ministerin (Aktuelle Infos, Stand 20.05.)

Ab dem 15. Juni 2020 werden alle Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen der RSG im wochenweisen Wechsel Präsenzunterricht erhalten.

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

 

seit 4. Mai 2020 findet unter strengen Vorgaben des lnfektionsschutzes der Schulbetrieb in Baden-Württemberg wieder statt – allerdings nur für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10.
Ab dem 15. Juni 2020 werden alle Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen der Realschule am Goldberg Präsenzunterricht erhalten.


Die Klassenstufen 9 und 10 werden weiterhin wöchentlich an der Schule sein.
Die Klassenstufen 5/6 sowie 7/8 wechseln wöchentlich zwischen Präsenz- und Fernunterricht.

 

  •  Für Klasse 5/6 gilt:
    • In der ersten Woche nach den Pfingstferien (A-Woche) beginnen die Klassenstufen 5/6 mit Präsenzunterricht an der Schule. In der Folgewoche (B-Woche) bekommen die Klassenstufen 5/6 Fernunterricht.
  • Für Klasse 7/8 gilt:
    • In der ersten Woche nach den Pfingstferien (A-Woche) beginnen die Klassenstufen 7/8 somit mit Fernunterricht. In der Folgewoche (B-Woche) bekommen die Klassenstufen 7/8 Präsenzunterricht an der Schule.

Um das Abstandsgebot während des Präsenzunterrichts an der Schule einzuhalten, werden die Klassen in 2 Gruppen geteilt und zu unterschiedlichen Zeiten unterrichtet.
Der Vormittag wird dazu in zwei Blöcke mit je drei Stunden aufgeteilt:

 

  • Gruppe 1 der Klasse hat im ersten Block von Stunde 1-3 Unterricht
  • Gruppe 2 der Klasse hat im zweiten Block von Stunde 4-6 Unterricht

Weitere Details, sowie den genauen Stundenplan Ihres Kindes erhalten Sie im Laufe der nächsten Woche.

Bitte lesen Sie in diesem Zusammenhang auch den aktuellen Elternbrief der Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann zur Wiederaufnahme des Unterrichts.

 

Mit herzlichem Gruß und bleiben Sie gesund!

Matthias Wendlandt (Schulleiter)

Jochen Kubin (stellvertretender Schulleiter)