Willkommen zurück - Die wichtigsten Infos zum Start ins neue Schuljahr

Hier gibt's die wichtigsten Infos zum neuen Schuljahr nochmal in aller Kürze

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen Ihr genießt/ Sie genießen die Sommerferien

Das dritte Corona-Schuljahr wird sicher ALLE wieder fordern, aber wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam auch dieses Schuljahr bestmöglich meistern.

 

In den Sommerferien fanden wie schon im letzten Jahr die Lernbrücken an unserer Schule statt. In diesem Jahr wollte sich auch ein Fernsehteam vom SWR einen Einblick in unsere Arbeit verschaffen. Sehen Sie hier den Beitrag über unsere Schule in der Mediathek (Beginn bei ca. 4.22)

 

Lesen Sie hier die wichtigsten Infos zum Start am kommenden Montag, 13. September:

 

  1. Erster Schultag:

Klasse 5:

Die Begrüßung findet gestaffelt am Dienstag, 14.09. statt. Den Eltern sind heute bereits alle Infos zum genauen Ablauf per Mail zugegangen.

 

Klassen 6-10:

Der erste Schultag ist Montag, der 13.09. Wir beginnen um 8.25 Uhr mit Unterricht bei der Klassenlehrkraft. Treffpunkt: Schulhof

Die neuen Klassen und Räume findet Ihr wie immer auf einer Liste im Eingangsbereich der Schule.

Unterrichtsende ist an diesem Tag für ALLE Schülerinnen und Schüler um 12.05 Uhr!

 

  1. Zusammenfassung: Grundzüge Corona-Maßnahmen Schuljahr 2021/22 (Stand 05.09.2021)
  • Falls Schüler/ Lehrkräfte/ Personal in den Ferien im Ausland waren, beachten Sie bitte das Merkblatt für Reiserückkehrende. Die aktuellen Quarantänebestimmungen sind unbedingt einzuhalten!
  • Maskenpflicht im Schulhaus
  • Testpflicht: zwei Schnelltests pro Woche (ausgenommen immunisierte Personen; Testerlaubnis aus dem letzten Jahr ist noch gültig; Testnachweise von öffentlichen Teststationen sind nach wie vor möglich)
  • NEU: Befreiung von der Präsenzplicht
  • Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung innerhalb der ersten Woche nach Beginn des Schulhalbjahres
  • NEU: Es gibt keine Regel mehr, dass beim Überschreiten eines bestimmten lnzidenzwertes in den Wechsel- oder Fernunterricht überzugehen ist.
  • NEU: An die Stelle der Absonderungspflicht für enge Kontaktpersonen tritt nun für alle Schülerinnen und Schüler, die Klasse oder Lerngruppe, in der die Infektion aufgetreten ist, für die Dauer von fünf Schultagen die Verpflichtung zu einer täglichen Testung mindestens mittels Schnelltest.
  • NEU: Kein Einzelnachweis über ein negatives Testergebnis mehr erforderlich

Es genügt der Nachweis, Schüler der RS am Goldberg zu sein (z.B. Schülerausweis).

 

  1. Offizielle Informationen aus dem Kultus- und Sozialministerium

In den letzten Wochen sind zahlreiche Informationen zum neuen Schuljahr eingegangen. Hier ffinden Sie die offiziellen Grundlagen:

Corona-Verordnung Schule vom 27.08.2021

Möglichkeiten für Impfaktionen an Schulen vom 24.08.2021

Anlage A: Eckpunktepapier 2021/2022

Anlage B: Merkblatt für Reiserückkehrende