RS-Goldberg
Menü

Wiederaufnahme des Unterrichts am 15.6. / Schreiben der Ministerin (Aktuelle Infos, Stand 20.05.)


Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

 

seit 4. Mai 2020 findet unter strengen Vorgaben des lnfektionsschutzes der Schulbetrieb in Baden-Württemberg wieder statt – allerdings nur für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10.
Ab dem 15. Juni 2020 werden alle Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen der Realschule am Goldberg Präsenzunterricht erhalten.


Die Klassenstufen 9 und 10 werden weiterhin wöchentlich an der Schule sein.
Die Klassenstufen 5/6 sowie 7/8 wechseln wöchentlich zwischen Präsenz- und Fernunterricht.

 

  •  Für Klasse 5/6 gilt:
    • In der ersten Woche nach den Pfingstferien (A-Woche) beginnen die Klassenstufen 5/6 mit Präsenzunterricht an der Schule. In der Folgewoche (B-Woche) bekommen die Klassenstufen 5/6 Fernunterricht.
  • Für Klasse 7/8 gilt:
    • In der ersten Woche nach den Pfingstferien (A-Woche) beginnen die Klassenstufen 7/8 somit mit Fernunterricht. In der Folgewoche (B-Woche) bekommen die Klassenstufen 7/8 Präsenzunterricht an der Schule.

Um das Abstandsgebot während des Präsenzunterrichts an der Schule einzuhalten, werden die Klassen in 2 Gruppen geteilt und zu unterschiedlichen Zeiten unterrichtet.
Der Vormittag wird dazu in zwei Blöcke mit je drei Stunden aufgeteilt:

 

  • Gruppe 1 der Klasse hat im ersten Block von Stunde 1-3 Unterricht
  • Gruppe 2 der Klasse hat im zweiten Block von Stunde 4-6 Unterricht

Weitere Details, sowie den genauen Stundenplan Ihres Kindes erhalten Sie im Laufe der nächsten Woche.

Bitte lesen Sie in diesem Zusammenhang auch den aktuellen Elternbrief der Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann zur Wiederaufnahme des Unterrichts.

 

Mit herzlichem Gruß und bleiben Sie gesund!

Matthias Wendlandt (Schulleiter)

Jochen Kubin (stellvertretender Schulleiter)

 

 

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

lesen Sie hier das aktuelle Schreiben der Ministerin Dr. Eisenmann zur Corona-Pandemie (28.04.)

 

Schreiben vom 28.4.

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

 

der Schulbetrieb wird ab dem 04.05.2020 an den Schulen schrittweise wieder aufgenommen. Der Unterrichtsbetrieb beschränkt sich vorerst auf die Vorbereitung und Durchführung der Abschlussprüfungen. Dies bedeutet, dass die Klassenstufen 9 und 10 wieder starten. Hierfür gilt für jede Klasse ein separater Stundenplan.

 

Brief an die Schulgemeinde

 

Hygienehinweise Schulen

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

hier sehen Sie das Schreiben zur Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs ab 4. Mai, welches das Kultusministerium am 20.04.2020 veröffentlicht hat. Es wurden Regelungen getroffen, auf deren Grundlage wir nun – gemeinsam mit dem Schulträger – ein Wiedereinstiegskonzept für den 4. Mai 2020 entwickeln werden.

Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Schreiben vom 20.4.

 

 

Liebe Eltern,

 

am Mittwoch, den 16.04.2020 hat die Bundesregierung die weiteren Regelungen für die schrittweise Öffnung der Schulen vorgestellt. Frühestens ab Montag, 04.05.2020, werden die Schulen zunächst für die Abschlussklassen 9/10 wieder geöffnet.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Brief an die Schulgemeinde.

 

SL Schreiben vom 17.4.

 

 

Liebe Eltern,

nachstehend geben wir Ihnen das aktuelle Schreiben vom 06.04.2020 und die Osterwünsche 2020 von Ministerin Dr. Eisenmann weiter.

 

 

 

 

Schreiben vom 06.04.

 

Osterwünsche 2020

 

 

Liebe Eltern,

auf Entscheidung der Landesregierung hin werden in Baden-Württemberg alle Schulen ab Dienstag, den 17.03.2020 bis zum Ende der Osterferien geschlossen, um die Verbreitung des Corona-Virus weiter zu verlangsamen.

Den Brief der Kultusministerin Susanne Eisenmann und den Elternbrief der RSG zur Organisation der Schulschließung finden Sie hier:

 

 

Brief der Kultusministerin

Elternbrief

 

Für die Kinder bedeutet das nicht nur, dass Sie von der Schule fernbleiben, sondern auch sonstige private Kontakte, Freizeitaktivitäten, Unternehmungen weitestgehend einschränken müssen. Bitte sprechen Sie zuhause in der Familie über die Bedeutung dieser nun ergriffenen Maßnahmen.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie diese außergewöhnliche Situation mit all ihren besonderen Herausforderungen gut und gesund meistern.

 

Unterricht am Montag, den 17.03.20

Am kommenden Montag findet der Unterricht nach KoWo-Plan statt (siehe WebUntis-App)! Erst ab Dienstag werden in Baden-Württemberg alle Schulen und Kitas aufgrund COVID-19 geschlossen. Am Montag haben alle Schülerinnen und Schüler in der Schule zu erscheinen. 

Ablauf am Montag:

1. Stunde: Entfall

2.-4. Stunde: Unterricht nach KoWo-Plan

5. Stunde: Klassenlehrerstunde

Unterrichtsende: 12:05 Uhr

Der Nachmittagsunterricht entfällt am Montag.

 

"Schule ohne Unterricht" - Häusliches Lernen und Arbeiten trotz Schulschließung

Über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer erhalten unsere Schüler Aufgaben aus den Fächern. Deren Erledigung ist verbindlich. Die Schülerinnen und Schüler können mit ihren Lehrern über E-Mail in Kontakt bleiben: nachname@rs-goldberg.de

Die Namen aller Lehrer finden Sie unter: https://www.rs-goldberg.de/schulorganisation/kollegium/

Weitere Lernangebote und Anregungen für das häusliche Arbeiten:

  • Einige Lernplattformen (z.B. „Duden Learnattack“) bieten im Moment kostenlose Abos an. Dort können für alle Fächer und Klassenstufen Lernvideos angeschaut und Materialien online bearbeitet werden. Wir empfehlen die Nutzung einer solchen Lernplattform, um die häusliche Zeit sinnvoll für das Lernen zu nutzen.
  • Die häusliche Arbeitszeit kann hervorragend genutzt werden, um längerfristige schulische Aufgaben zu erledigen. Hierzu zählen zum Beispiel die Vorbereitung einer GFS, der FÜK, der Unterrichts-Lektüre etc.

 

Fragen zu den Abschlussprüfungen

Alle ab 21. April terminierten Prüfungen finden planmäßig statt. Bitte nehmen Sie hierzu folgenden Brief des Ministerialdirektors Michael Föll zur Kenntnis:

Brief des Ministerialdirektors

Prüfungstermine und Nachtermine


Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie

Matthias Wendlandt und Jochen Kubin

 

Weiterführende Links

FAQs zur Schließung der Kindertageseinrichtungen und Schulen des Kultusministeriums:https://static.kultus-bw.de/site/pbs-bw-new/get/documents/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen%202020/2020%2003%2014%20FAQ%20zur%20Schlie%C3%9Fung%20der%20Schulen_final.pdf

Wir bitten Sie, auch weiterhin die aktuellen Informationen des Kultusministeriums zu beachten: https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beantwortet unter https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html häufig gestellte Fragen.

Auf der Seite des Sozialministeriums https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/ finden Sie auch ein Video mit entsprechenden Informationen, zum Beispiel auch zum Thema Hygiene-Maßnahmen.

(Stand: 14.03.20 19:29)