RS-Goldberg
Menü

Europäischer Wettbewerb


Gewinner des Europäischen Wettbewerbs 2018

Auch in diesem Jahr haben Schüler der Realschule am Goldberg erfolgreich am Europäischen Wettbewerb teilgenommen. Das Thema des 65. Wettbewerbs war "Denk mal - Worauf baut Europa?" Kein einfaches Thema! Doch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5b und 7c wagten sich gemeinsam mit ihren BK-Lehrerinnen Frau Gersbach-Felger und Frau Guivala an die Bearbeitung. Über mehrere Wochen lang wurde die Aufgabenstellung im Kunstunterricht bearbeitet. Während die 5.-Klässler das Thema "Abenteuer in Schlössern, Burgen und Gotteshäusern" mit Buntstiften auf großem Format umsetzten, widmeten sich die älteren Schüler der Frage, für wen oder was sie ein Denkmal setzen würden. Herauskamen außergewöhnliche Plastiken, von denen zwei sogar den Landespreis gewann. 

Am Montag, dem 04.06.18 fand im Sensapolis in Böblingen die feierliche Preisverleihung mit dem Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und der Amtsleiterin des Schulamts Böblingen Angela Huber statt. Ausgezeichnet wurden (1. Reihe, vo. li. na. re.): Adelina Herrlein (7c), Evelyn Hüttinger (7c), Talha-Muhammed Sarikaya und (2. Reihe, vo. li. na. re) Dea Kasumaj (5b), Beyhan Düdükcü (5b), Emely Kutusow (7c) und Diella Krasniqi (5b).