RS-Goldberg
Menü

Mathe-Känguru-Wettbewerb


Das Mathe-Känguru der RSG!

17 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5-8 haben am 15. März 2018 erfolgreich am Mathematik Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Die neunten Klassen konnten in diesem Jahr leider nicht teilnehmen, da sie mitten im BORS-Praktikum steckten.

Der Wettbewerb stammt ursprünglich aus Australien und fand mittlerweile das 24. Mal in Deutschland statt. Dieses Jahr hat die Zahl der Teilnehmer erneut die 900 000 überstiegen. Organisiert wird der Wettbewerb in Deutschland vom Verein „Mathematikwettbewerb Känguru e.V.“ mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll. Die Aufgaben sind so gestellt, dass man einmal unabhängig von den Unterrichtsinhalten sein Können beweisen kann. Ein Wettstreit, bei dem es nur Gewinner gibt, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen kleinen Preis.

Am 26. April fand die feierliche Übergabe der Urkunden und Preise durch Schulleiter Matthias Wendlandt und die Mathematik-Lehrerin Judith Felger statt.

Insgesamt machte Marvin Sanz Martin (6c) den größten Känguru-Sprung (am meisten aufeinanderfolgende richtig gelöste Aufgaben) und erhielt dafür ein T-Shirt. Eine weitere Schülerin aus der 6c und Jannis Hiller (8c) erreichten ebenfalls eine hohe Punktzahl.

Nächstes Jahr findet der Wettbewerb am 21. März 2019 statt. Wir freuen uns wieder auf eine so rege und erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler.