RS-Goldberg
Menü

Stadtteilfest 2017: Sensationeller Tombola-Erfolg der 5c


Für einen Tombola-Stand muss man einiges Organisieren und Vorbereiten. Diese Erfahrung machten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c. Mehrere Wochen lang sammelten sie und ihre Eltern fleißig Werbegeschenke. Einmal in der Woche wurde dazu das weitere Vorgehen im Klassenrat besprochen. In der vierten Projektwoche starteten dann die letzten Vorbereitungen für den Stand auf dem Stadtteilfest. So kümmerten sich verschiedene Gruppen um die Dekoration und die Werbeplakate. Auch mussten die 225 Preise sortiert, nummeriert und verpackt werden. Nicht nur jedes Los, sondern auch jede Niete mit Trostpreis,  sollten von Hand geschrieben und gerollt werden.

Am Samstag, den 20. Mai, war es endlich soweit. Der Tombola-Stand wurde aufgebaut und die Schüler verkauften die Lose. Und der Ansturm war enorm.  Noch vor Ende des Festes waren alle Lose verkauft; die Gewinne und Trostpreise verteilt. - Für die Klasse 5c ein sensationeller Erfolg.
Im November 2017 fahren die Schülerinnen und Schüler gemeinsam ins Schullandheim. Der finanzielle Erfolg aus der Tombola wird die Reisekasse ganz maßgeblich entlasten.

Herzlichen Dank an alle Spender und Loskäufer!