RS-Goldberg
Menü

Weihnachten im Schuhkarton


Weihnachtszeit, schöne Zeit. Kerzen, Plätzchen, Weihnachtsmarkt, Geschenke, stimmungsvolle Lieder – das alles gehört zu Weihnachten. Aber in erster Linie geht es an Weihnachten um das kleine, schutzlose Jesuskind, das die Welt seit seiner Geburt verändert hat. Weihnachtszeit ist eine Zeit, um sich zu besinnen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und um selbst Licht in die Welt zu bringen. Genau das haben sich die 5. Klassen des katholischen und evangelischen Religionsunterrichts in diesem Jahr zum Ziel gesetzt und das Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützt. Bei diesem Projekt geht es darum, Kindern in Not ein Weihnachtsgeschenk in Form eines Schuhkartons zukommen zu lassen. Viele dieser Kinder erhalten so oftmals ihr erstes Geschenk überhaupt. Die Schülerinnen und Schüler der beiden Religionsklassen spendeten Sachgegenstände wie Schulmaterialien, Spielzeug und Kosmetika. All diese Dinge wurden liebevoll in einem selbst dekorierten Weihnachts-Schuhkarton verpackt. Den Schülerinnen und Schülern war es ein Anliegen, die Kinder in Not wissen zu lassen, dass sie nicht vergessen sind. So schrieben sie kleine Briefe, stellten Bastelarbeiten her und malten Bilder.  - Die schönste Freude ist doch die, anderen eine Freude zu bereiten.